News

RailModeller Pro 5.3.5: Optional abschaltbarer Anfüge-Modus

27.04.2017 09:00

Das Update auf RailModeller Pro 5.3.5 erweitert die Voreinstellungen um eine neue Option zum Deaktivieren des Anfüge-Modus an offenen Gleisverbindungen für Anwender, die das manuelle Anfügen mittels Drag&Drop bevorzugen. Damit wird automatisch auch die Wiederholen-Funktion nach dem Anfügen neuer Gleise deaktiviert.

Darüber hinaus enthält die Aktualisierung verbesserte Werkzeuge zum Bearbeiten von Grundplatten und Fehlerbereinigungen.

Mit den in Version 5.3.5 enthaltenen neuen und aktualisierten Gleis-Bibliotheken sind nun mehr als 250 Bibliotheken im Katalog enthalten, die insgesamt mehr als 6000 Gleise und Zubehör-Artikel zahlreicher Hersteller bereitstellen.

RailModeller Pro 5.3.5 ist im Mac App Store erhältlich und läuft unter macOS (OS X) 10.9 oder neuer.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von macOS auf den neuesten Stand gebracht.


RailModeller Pro 5.3.4: Erweiterte Bearbeitungsmöglichkeiten bei Flexgleisen

07.04.2017 19:00

Das Update auf RailModeller Pro 5.3.4 erweitert die Bearbeitungsmöglichkeiten bei Flexgleisen:

Verbundene Flexgleise können begrenzt verbogen werden, solange der Verbindungswinkel zum Nachbargleis unverändert bleibt. Beim Formen von Flexgleisen werden außerdem Verbindungen zu anderen Gleisen automatisch hergestellt.

Das aktuelle Update beinhaltet neue und aktualisierte Gleis-Bibliotheken sowie einige Fehlerbereinigungen.

RailModeller Pro 5.3.4 ist im Mac App Store erhältlich und läuft unter macOS (OS X) 10.9 oder neuer.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von macOS aktualisiert.


Wartungsupdate RailModeller Pro 5.3.2 mit erweitertem Grundplatten-Assistenten

28.02.2017 19:00

RailModeller Pro wurde auf Version 5.3.2 aktualisiert und bietet nun einen verbesserten Grundplatten-Assistenten, der neben Vorlagen zu einer Reihe häufig genutzter Anlagen-Grundformen jetzt auch mit einem Klick aus einer Auswahl an passenden Farben für Grundplatten wählen lässt.

Weitere Änderungen in dem aktuellen Update umfassen neue und aktualisierte Gleis-Bibliotheken sowie Fehlerbereinigungen.

RailModeller Pro 5.3.2 ist im Mac App Store erhältlich und läuft unter macOS (OS X) 10.9 oder neuer.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von macOS aktualisiert.