News

RailModeller Pro 5.2: Bild-Import und Tastaturkürzel

18.09.2016 07:00

Das zweite, große Update von RailModeller Pro in diesem Jahr steht ab sofort im Mac App Store bereit!
Neu in dieser Version sind

  • Import von Bildern in zahlreichen Dateiformaten (unter anderem PNG, JPEG, PSD, GIF, TIFF, PDF).
    Erstellen Sie z.B. Gleispläne nach Vorlage von alten Karten, Google/Apple Maps, oder Hand-Skizzen.
    Neue Werkzeuge zum Bearbeiten der Bilder erleichtern das Einbinden von Grafiken in den Gleisplan.

  • Frei definierbare Tastaturkürzel, um das Programm an die eigene Arbeitsweise anzupassen.
    Die Tastaturbelegungen aller Menübefehle lassen sich nun komfortabel in den Voreinstellungen bearbeiten.

Allgemeine Verbesserungen sowie Fehlerbereinigungen und aktualisierte Gleis-Bibliotheken runden das Update ab.

RailModeller Pro 5.2 ist im Mac App Store erhältlich und läuft unter macOS (OS X) 10.9 oder neuer.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von OS X aktualisiert.


RailModeller Pro 5.1.5 behebt Probleme nach Ausdruck

08.08.2016 10:00

Das Update auf RailModeller Pro 5.1.5 behebt gelegentlich auftretende Problem im Programm nach dem Drucken von Gleisplänen, bei denen das Programm nach dem Ausdruck zu hängen scheint.

RailModeller Pro 5.1.5 ist exklusiv im Mac App Store erhältlich.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von OS X aktualisiert.


Wartungsupdate RailModeller Pro 5.1.4 veröffentlicht

02.08.2016 12:00

Das neue Wartungsupdate von RailModeller Pro aktualisiert das Programm auf Version 5.1.4 und behebt ein Problem unter Mac OS X 10.8 (Mountain Lion).

RailModeller Pro 5.1.4 ist exklusiv im Mac App Store erhältlich.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von OS X aktualisiert.


RailModeller Pro 5.1.3 mit erweiterten Optionen zum Gleisplan Aufräumen

20.07.2016 08:00

Das Update auf RailModeller Pro 5.1.3 erweitert die Funktionalität zum Aufräumen des Gleisplans um eine neue Option zur automatischen Umwandlung von Freihand-Flexgleisen in parametrische Flexgleise mit editierbarem Radius bzw. Länge.

Ein neuer Befehl im Kontext-Menü für Elemente im Gleisplan ermöglicht das schnelle Zuweisen eines Elementes an eine andere Ebene direkt aus dem Gleisplan heraus. Als weitere Verbesserungen sind in diesem Update zahlreiche Dialoge überarbeitet worden, die nun die zuletzt benutzten Werte merken und automatisch wiederherstellen.

RailModeller Pro 5.1.3 ist im Mac App Store erhältlich.
Bereits installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von OS X aktualisiert.